Symptomatische Therapie

Zahlreiche Patienten verwenden Medikamente wie Antihistaminika oder Kortikosteroide, um ihre Symptome zu mildern. Die Möglichkeiten einer Medikamenten-Therapie sind zwar umfangreich und spontan wirkungsvoll, behandeln aber nicht die Ursache.
Vor allem bei einem allergischen Schock kann die richtige medikamentöse Behandlung (v.a. durch Adrenalin) aber lebensrettend sein.

Info

Zu beachten ist, dass durch eine Symptombehandlung nicht die Krankheitsursache behandelt wird. Werden Patienten über einen längeren Zeitraum nur symptomatisch behandelt, kann sich die Allergie zunehmend verschlechtern.